Westfälische Krippe

26. November 2022
Soest
Advent und Weihnachten
Auf 60 Quadratmetern entsteht jedes Jahr eine liebevolle Krippenlandschaft im Westwerk des Patroklidomes. Bereits vor dem ersten Advent baut der Männerkreis mit weiteren Unterstützenden unter Anleitung von Küster Georg zur Heiden die Krippenlandschaft auf.

Dieser Aufbau ist so umfangreich und aufwendig, dass er über mehrere Tage erfolgt. Die Szenerien der Krippenlandschaft im westfälischen Stil werden über die gesamte Advents und Weihnachtszeit angepasst. Die westfälische Krippe steht im Turmbereich des St. Patrokli Dom bis zu Maria Lichtmess im Februar des kommenden Jahres.
Eine Besichtigung ist während der Öffnungszeiten des Domes von 09:0017:00 Uhr täglich möglich. Bitte beachten Sie unsere Gottesdienstzeiten, denn dann wird das Licht an der Krippe ausgestellt und ein Besuch ist nicht möglich. Danke für Ihr Verständnis.
Wenn Sie eine Krippenführung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro St. Patrokli Tel. 02921/6710673, es wird dann der Kontakt zu den offiziellen Krippenführern hergestellt.

Die westfälische Krippe ist nur eine Krippe in unserem Pastoralen Raum Soest, auch in den anderen Gemeinden stehen wunderschöne und mit sehr viel Liebe und Zeitaufwand gestaltete
Krippen und Krippenlandschaften.
Diese Krippen stehen dann in den Weihnachtstagen für die Gemeindemitglieder und Gäste zum Bewundern, Stauen und Beten bereit.

Ein Dankeschön an alle Küster und Ehrenamtlichen, die sich der liebevollen Krippengestaltung jedes Jahr wieder neu annehmen!

02921 6710660
kontakt@pr-soest.de