Erstkommunion

Liebe Eltern, liebe Kinder, schön, dass Sie hier sind! Wir freuen uns, dass Sie sich für die Erstkommunionvorbereitung im Pastoralen Raum Soest interessieren.

Allgemeine Informationen zur Erstkommunion

Bei der Erstkommunion ist das Kind zum ersten Mal eingeladen, Jesus in der Gestalt des Brotes zu empfangen.

Eingeladen werden die Kinder im Alter von acht oder neun Jahren, das ist in der Regel im 3. Schuljahr.

Im Sommer des Vorjahres erhalten die Kinder der 3. Jahrgangsstufe unserer Grundschulen Einladungsschreiben, verbunden mit der Einladung der Eltern zu einem Informationsabend.

Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion finden in unseren Gemeinden unterschiedliche Treffen statt. Dabei erfahren die Kinder mehr über den Glauben, über Jesus und die Bibel, denken miteinander über Gott und das Leben nach, lernen den Gottesdienst besser zu verstehen und erleben Gemeinschaft miteinander.

Alle Eltern sind herzlich eingeladen, bei der Erstkommunionvorbereitung aktiv mitzuwirken.

Erstkommunion in Bad Sassendorf

Seelsorgestunden in der Pfarrei Heilige Familie

Ein wichtiger Baustein im Rahmen der Kommunionvorbereitung ist der Unterricht in der Sälzerschule – der Grundschule von Bad Sassendorf. Im Rahmen der Stunden werden Glaubensinhalte vermittelt, die das religiöse Wissen der Mädchen und Jungen vertiefen sollen. Somit gehört der Schulbesuch zu den verpflichtenden Bausteinen des Kommunionkonzeptes.

Tabelle Seelsorge

Stempelaktion der Kommunionkinder

Die Zeit der Weggottesdienste endet im November. Damit sind die Familien „fit gemacht“ für den Besuch der Sonntagsmessen. Als kleine Belohnung erhalten die Kommunionkinder für jeden Kirchgang einen Stempel. Dieser liegt bereit am Taufbecken von St. Bonifatius. Falls in der Zeit der Vorbereitung eine andere Kirche ausgewählt wird, sind die Mädchen und Jungen gebeten, sich eine Unterschrift vom jeweiligen Zelebranten zu holen. Die Aktion startet wieder mit dem 1. Advent!

Von der Beichte zum Weißen Sonntag - NEUER TERMINKALENDER

Mit der Erstbeichte haben die Kommunionkinder einen wichtigen Schritt vollzogen. Dazu ein herzlicher Glückwunsch von der ganzen Gemeinde. Wie geht es weiter auf dem Weg zum Weißen Sonntag? Den dritten Terminkalender finden Sie hier!

Dritter Terminkalender für Erstkommunionkinder

Mottobild erstrahlt in St. Bonifatius

Pünktlich zum Weihnachtsfest war es bewerkstelligt: Seit Mitte Dezember ziert das Mottobild der Kommunionkinder das Gotteshaus an der Wilhelmstraße. Den letzten Schliff legte dazu das engagierte Katechetinnenteam an. Doch zuvor – wie in den letzten Jahren – hatten die 33 Mädchen und Jungen selbst dafür Hand angelegt. Sie gestalteten Herzen, die sie zudem farbenfroh dekorierten. In der Mitte dieser Herzen strahlen die Augen der Kinder nun dem Kirchbesucher entgegen. Somit kommt das aktuelle Motto eindrücklich zur Geltung, denn es lautet: Weites Herz – offene Augen. Auch für diesen Jahrgang ist dem Ganzen eine biblische Geschichte zugrunde gelegt. Die katholischen Drittklässler beschäftigen sich schon seit einiger Zeit mit der Bartimäusgeschichte, bei der Jesus einem blinden Bettler sein Augenlicht zurück schenkt. Die nächste Aktion für die Kommunionkinder ist die Beteiligung am Dreikönigssingen, wozu die kleinen Könige Anfang des Jahres wieder die Menschen in Bad Sassendorf und seiner Ortsteile besuchen. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen für die jungen Christen und ihre Familien zu beten!

Kommunionkinder besuchen Nachbarstadt Werl (aktualisiert !!!)

Der Ausflug nach Werl musste aufgrund von Krankheit im November entfallen. Mittlerweile gibt es einen neuen Termin: Die kleine Pilgertour für die Drittklässler mit Eltern und Geschwistern findet am 4. Februar statt. Um 10h werden auf dem Kirchplatz von St. Bonifatius dafür Fahrgemeinschaften gebildet. Wer an dem freiwilligen Angebot teilnehmen möchte, melde sich per Mail unter felicitas.hecker@pr-soest.de! Am 13. Januar ist die letzte Möglichkeit, sich für dieses Angebot anzumelden.

Anmeldebogen NEU

Einladung zum Kreuzeschmieden 2023 (Text aktualisiert am 11. Januar 2023)

Schmiede dein eigenes Kreuz zu deinem ganz persönlichen Anlass!  Damit wirbt die Goldschmiedin Ursula von Sobbe-Bitzer (Foto mit Kindern des Jahrgangs 2022) für ihren Beruf. Gleichzeitig gestaltet sie damit auch für die aktuellen Drittklässler wieder ein interessantes Angebot. Im Rahmen der Kommunionvorbereitung 2022/2023 wurde sie für den 24. und 25. Februar 2023 ins Bonifatiushaus eingeladen. Wieder dürfen die Mädchen und Jungen schmieden, feilen, sägen & Co., bis schließlich ein besonderes Schmuckstück entsteht.

Im Anhang findet sich ihr neuer Flyer: Flyer Goldschmiedin, aktuell

Hier steht das Anmeldeformular zum Download bereit: Einladung Kreuzeschmieden 2023

Gott einen Raum geben… : GodlyPlay im Kommunionunterricht (aktualisiert am 23. Januar!)

„Kokis“ entdecken die Bibel auf besondere Weise

In der Kommunionvorbereitung sind Mädchen und Jungen immer wieder eingeladen, ihren Glauben neu zu entdecken. Dazu gehört auch der Blick in die Bibel. Wie gelingt es, die alten Erzählungen kindgerecht zu vermitteln? Eine Methode ist das sogenannte „Godly Play“ – kreativ, spielerisch, meditativ nähert man sich darin den Texten an. Ein Vormittag im Bonifatiushaus (4. März – 10-12h) bietet dazu die Gelegenheit den Kindern, die sich in diesem Jahr auf ihren Weißen Sonntag in der Pfarrei Heilige Familie vorbereiten. Als Kostenbeitrag werden 5 Euro erbeten. Das Angebot ist auf 12 Plätze begrenzt. Anmeldungen sind möglich bis zum 25. Februar unter felicitas.hecker@pr-soest.de!

Godlyplay, Flyer

Jesus hilft im Sturm, Einladung

Familientage in Hardehausen (AKTUALISIERT - am 9. Dezember 2022!!!)

Spielerisch etwas über den Glauben lernen, eine Kirche auf ganz neue Weise entdecken, mit Mama oder Papa auf den eigenen Lebensweg (zurück)schauen: Das und noch einiges mehr können Kommunionkinder innerhalb alter Mauern erleben. Hardehausen ist ein ehemaliges Klostergelände im Kreis Höxter, eingebettet in eine charmante Umgebung, in der das gemeinsame Singen, Beten und Erleben viel Vergnügen bereitet. In der kommenden Fastenzeit haben Kommunionfamilien diese Chance am 3. und 4. April des kommenden Jahres.

Weitere Details zu dem freiwilligen Angebot im Rahmen der Vorbereitung auf den Weißen Sonntag 2023 sind dem Flyer zu entnehmen, der unter www.pr-soest.de (Erstkommunion Bad Sassendorf) veröffentlicht wurde. Es empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung, da die Plätze begrenzt und zudem sehr begehrt sind. Nähere Infos erteilt die Gemeindereferentin unter felicitas.hecker@pr-soest.de!

Flyer, 9. Dezember

Erstkommunion in Soest

Termine der Erstkommunionvorbereitung für St. Bruno

Termine der Erstkommunionvorbereitung für St. Albertus Magnus

Herzliche Einladung zu unseren Familienmessen

Hier finden Sie aktuelle Gottesdienstangebote, zu der den Erstkommunionkindern mit ihren Eltern eine besondere Einladung erreicht.

Familiengodis

Erstkommunion in Möhnesee

Einladung zur Erstkommunion 2022/2023

Kommunionkinder auf Entdeckungstour... (Werl-Wallfahrt - neuer Termin: 4. Februar)

Erstkommunion – den eigenen Glauben entdecken – Gemeinschaft erleben – Miteinander Gottesdienst feiern – Sich auf den Weg machen.

Gemeinsam mit ihren Familien sind die Kommunionkinder der Pfarrei Zum Guten Hirten Möhnesee eingeladen sich auf einen ganz besonderen Weg zu machen. Auf den Weg zu Maria, der Mutter von Jesus.

Am 12. November 2022 können die Kommunionkinder in Werl auf Entdeckungstour gehen. Unter dem Motto „Die 11 Fragezeichen (?) und das Geheimnis der Basilika“ heißt es dann Rätsel lösen, kleine Schätze entdecken, ein Picknick machen, eine Legoausstellung „Mit Maria unterwegs“ besuchen u.v.m.. Angesteckt von den begeisterten Erzählungen und Erfahrungen einiger Kommunionkinder aus dem Vorjahr möchten wir interessierten Kindern die Möglichkeit bieten an dieser kleinen Wallfahrt teilzunehmen.

Weitere Details zur Anmeldung folgen in Kürze!!!

Einladung für 11 Fragezeichen Kinderwallfahrt

 

"Sing mit im Kirchenschiff"

Herzlichen Einladung an die Erstkommunion Kinder 2023 am Möhnesee.

Wir lernen gemeinsam unser Motto-Lied kennen und singen weitere moderne und klassische Kirchen- und Weihnachtslieder.

 

Zwei Termine stehen zur Auswahl:

Freitag, 02.12.2022 – 16 Uhr in der St. Luzia Kirche in Völlinghausen oder

Freitag, 09.12.2022 – 16 Uhr in der St. Pankratiusskirche in Körbecke.

Dauer jeweils ca. 1 Std.

 

Eltern und Geschwister sind herzlichen Willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommt einfach und macht mit!

 

Viele Grüße Verena und Corinna

Informationen, Termine und Veranstaltungen für die Erstkommunionvorbereitung 2022/23 in der Pfarrei zum Guten Hirten Möhnesee.

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht mit den verschiedenen Terminen. Wir heißen die Erstkommunionfamilien des Möhnesees dazu herzlich willkommen!

Termine für die EKo-Vorbereitung

Unsere Ansprechperson für die Kommunionvorbereitung in Bad Sassendorf

Gemeindereferentin
FelicitasHecker

Gemeindereferentin im Pastoralen Raum Soest
Telefon: +49(0)2921 53614

Unsere Ansprechpersonen für die Kommunionvorbereitung in Soest

Gemeindereferent
AndreasKrüger

Gemeindereferent im Pastoralen Raum Soest
Telefon: +49(0)2921 3690388

Gemeindereferent
DetlevGethmann

Gemeindereferent im Pastoralen Raum Soest
Telefon: +49(0)2921 67106-71

Unsere Ansprechperson für die Kommunionvorbereitung in Möhnesee

Pastor
LudgerEilebrecht

Pastor im Pastoralen Raum Soest
Telefon: +49(0)171 / 344 15 70
02921 6710660
kontakt@pr-soest.de