02.07.2024
Spessart
Bad Sassendorf

Spessartreise der Kolpingsfamilie

Die Kolpingsfamilie Bad Sassendorf/Ostinghausen  begab sich mit 38 Personen auf 6tägige Fahrt in den Spessart und nördlichen Odenwald.

Auf der Hinfahrt wurde ein mehrstündiger Zwischenstopp in Limburg an der Lahn eingelegt bevor es zum Quartier „Hotel Wilder Mann“ nach Aschaffenburg ging. Von dort wurden Ausflüge nach Miltenberg mit Schifffahrt auf dem Main, Michelstadt, Darmstadt, zur Schneewittchenstadt Lohr am Main und Mespelbrunn unternommen. Im Spessartwald bei Mespelbrunn wurde die Reisegruppe von den Spessarträubern überfallen. Durch Auslösung kamen alle Reiseteilnehmer aber frei. Danach fand noch ein großes Spanferkelessen statt. Auf der Rückfahrt wurde dann noch ein Halt in Alsfeld gemacht. Die Reisegruppe kam frohgelaunt wieder in ihren Heimatorten an.

Weitere Einträge

Bad Sassendorf „Elefantenrunde“ kam im Bonifatiushaus zusammen

Beim Wort Elefantenrunde denken viele an das klassische TV-Format, bei dem die Politiker diverser Parteien an Wahlsonntagen vor die Camara treten und ihre Ergebnisse meist heftig diskutieren. In Bad Sassendorf traf sich jetzt eine Elefantenrunde der besonderen Art ...

Bad Sassendorf Familiengottesdienstkreis freut sich über Verstärkung

„Glauben leicht gemacht…“ – So ließe sich vielleicht die Frage beantworten, was das Ziel eines Familiengottesdienstkreises ist.

Bad Sassendorf Ausstellung der Keilrahmen der Ministrantenfreizeit 2024

„Verschieden und doch eine Gruppe“… Dieses Motto hatte sich eine Teilnehmerin selbst ausgedacht.
Kontakt
02921 6710660
kontakt@pr-soest.de