02.07.2024
Soest
Soest

KFD-Mitgliederversammlung in Albertus Magnus

Die Ehrung der langjährigen Mitglieder der kfd St. Albertus Magnus war einer der Punkte der diesjährigen Mitgliederversammlung. Zunächst jedoch stand der Rückblick auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres an...

Lesung mit Helga Glaesener, Vortrag der Lebensmittelretter von Foodsharing, Krippenbesichtigung in Bad Sassendorf, Dankeschön-Abend mit allen Aktiven, Besuch des Zentrums für Digitale Pflege in Bad Sassendorf und natürlich die große Feier zu Weiberfastnacht im Albertus-Magnus-Haus. Daneben gab es zahlreiche Termine wie Wort-Gottes-Feiern, Andachten, spirituelle Abende und verschiedenste Aktivitäten. Die beliebten Bibliologe werden auch in Zukunft abwechselnd in Präsenz und als digitales Format angeboten. Viele weitere regelmäßig stattfindende Angebote organisieren die Teilnehmerinnen selbst, wie die Sport- und Schwimmgruppen. Letztere freut sich über viele neue Mitschwimmerinnen, die in den letzten Wochen hinzugekommen sind.
Das Leitungsteam berichtete von Neuerungen, wie dem Monatszettel, der gemeinsam mit den kfd-Gemeinschaften von St. Patrokli und Heilig Kreuz erstellt und mit der Mitgliederzeitschrift Junia verteilt wird. In den nächsten Monaten stehen unter anderem am 18. Juli ein Sommerabend in Pastors Garten, das Binden der Kräutersträuße zu Mariä Himmelfahrt und am 14. September der Tagesausflug an, bei dem noch einige Plätze frei sind. Beim anschließenden Ausklang mit Imbiss und Getränken wurden bei den angeregten Gesprächen viele weitere Ideen für künftige Termine gesammelt.

Als Dankeschön für ihre langjährige Treue zur Frauengemeinschaft erhielten die Jubilarinnen Urkunde, Rose und Applaus aller Anwesenden: Monika Jungmann (25 Jahre), Maria Kirsch, Angelika Krüger, Annette Haumer, Bärbel Schauerte, Hildegard Berg und Sabine Saatmann (30 Jahre), Waltraud Köhl und Elke Koch (35 Jahre), Josefa Krüger und Gabriele Wick (40 Jahre), Annegret Hoffmann, Gisela Beckmann und Maria Meier (45 Jahre), Ingeborg Fuisting (50 Jahre), Adelheid Junior und Marlies Glaremin (60 Jahre), Eva Weber (65 Jahre).

Weitere Einträge

Soest Kfd-Frauen trafen sich zum launigen Sommerabend

Bei idealem Wetter nahmen jetzt 20 Frauen im sogenannten „Pastors Garten“ Platz. Gemeint ist damit die Wiese hinter Albertus-Magnus, der Pfarrkirche im Soester Norden.

Soest Fusionstreffen der ND-Regionen Hellweg und Paderborn

Deutschlandweit ist der ND in Regionen aufgeteilt, ihre Organisation fällt bei abnehmender Mitgliederzahl schwerer, so dass sich die Regionen Hellweg und Paderborn zu einer Region zusammengeschlossen haben. Das wurde nun in Soest feierlich begangen.

Soest Kinder brauchen Sie!

Gesucht: Alltagshelfer*in (Hauswirtschaft) (m/w/d) im Rahmen der Übermittagsbetreuung
Kontakt
02921 6710660
kontakt@pr-soest.de