Messdiener spenden für die Soester Tafel

11. Dezember 2022
Bad Sassendorf
Advent und Weihnachten
Am 2. Advent wurde fleißig im Bonifatiushaus gebacken, am 3. Advent eröffnete dann der „Verkaufsstand“. Die Ministrantenschar war auch in diesem Jahr auf dem „kleinen, aber feinen“ Weihnachtsmarkt vor St. Christophorus vertreten.

Nach der Vorabendmesse zog es viele Kirchbesucher noch nicht nach Hause, sondern sie genossen die gemütliche Atmosphäre auf dem renovierten Kirchplatz. Weitere Ostinghauser und Gäste gesellten sich rasch dazu. Dabei kam auch das Angebot der Messdiener gut an. Für eine Spende konnten Tüten mit leckeren Plätzchen erworben werden. 188 Euro ist die stolze Summe, die nach Beschluss der Leiterrunde an die Soester Tafel gehen soll. Das Pastoralteam dankt den Bäckern, Verkäufern und Kunden für die schöne Idee und die gute Unterstützung!

02921 6710660
kontakt@pr-soest.de