09.02.2024
Bad Sassendorf
Bad Sassendorf

Kokis setzen beliebte Tradition fort

Im März 2016 fand sie zum ersten Mal den Weg ins Bonifatiushaus. Die Rede ist von Ursula von Sobbe-Bitzer, einer Goldschmiedin aus Olpe. Mit ihrer Aktion „Schmiede dein eigenes Kreuz“ gehört ihr Angebot seitdem zu den Highlights in der Kommunionvorbereitung.

Von Jahr zu Jahr stößt es nämlich auf mehr Interesse, manchmal nehmen sogar Kinder aus anderen Gemeinden daran teil. In den Kellerräumen des hiesigen Pfarrheims werden die Mädchen und Jungen zu kreativen Handwerkern, zaubern unter fachkundiger Anleitung schöne Umhängekreuze aus silbernen Rohlingen.

Nach zwei Stunden konzentrierter Arbeit in Kleingruppen können sie ihr neues Schmuckstück voller Freude den Eltern präsentieren und es demnächst am Weißen Sonntag stolz in ihrer Messe tragen. Für diesen Jahrgang ist der Workshop auch ein idealer Baustein in der Vorbereitungszeit. Das Motto lautet bekanntlich: Du gehst mit… Unter diesem Vorzeichen kann das kleine Kreuzchen – so der Wunsch der begleitenden Katechetinnen – ebenfalls ein guter Wegbegleiter im Leben der jungen Gemeindemitglieder sein.

Spannend geht es in der Vorbereitung für die Drittklässler weiter. Am Sonntag dürfen alle bunt kostümiert zur Kinderkirche kommen. Weitere Höhepunkte in den kommenden Wochen werden der Familientag in Werl sein und der kleine Bibeltag im Bonifatius. Für die letztgenannte Veranstaltung sind noch Plätze frei. Interessierte melden sich bitte umgehend unter felicitas.hecker@pr-soest.de oder ( 02921 / 53614 an.

Weitere Einträge

Bad Sassendorf Vortrag „Brillen weltweit-Ein Sozialprojekt für besseres Sehen“

Die Kolpingsfamilie Bad Sassendorf/Ostinghausen hatte zum Vortrag "Brillen weltweit-Ein Sozialprojekt für besseres Sehen" ins Bürgerhaus Ostinghausen eingeladen. Der Referent Heinrich Hauschulz aus Dortmund stellte die Organisation "Brillen weltweit" aus Koblenz in Bild und Ton vor.

Bad Sassendorf Pilgerweg führte junge Familien nach Werl

Du gehst mit… Wenn diese Überschrift schon über die gesamte Kommunionvorbereitung gestellt wird, dann sollte das Thema auch einmal praktisch umgesetzt werden. Vor einigen Wochen erreichte die Familien, die sich derzeit auf den Weißen Sonntag vorbereiten, ein Brief....

Bad Sassendorf Gemeindeausschuss setzte sich mit dem Kreuzweg auseinander & lädt am Karfreitag ein

Mit viel Liebe und Engagement hat sich der Ostinghauser Bürger Karl Vitt vor Jahren mit dem Kreuzweg beschäftigt und besondere Stationen gestaltet (Foto).
02921 6710660
kontakt@pr-soest.de