Friedenslicht erstrahlt in der „Kirche mit Feuer“

2. Dezember 2022
Soest
Advent und Weihnachten
Am Sonntag, 11.12.2022, 18:30 Uhr kommt in St. Albertus Magnus, bei Kirche mit Feuer, das Friedenslicht aus Bethlehem wieder nach Soest. Die Messe wird gestaltet von der DPSG und dem Jugo-Team aus Soest.

Zelebrant ist der langjährige Bundeskurat der Pfadfinder, Guido Hügen aus Meschede. Die Flamme wurde an der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und wandert seitdem von Kerze zu Kerze rund um die Welt. Es gibt zur Messe auch die Friedenslicht-Kerzen. Um die Flamme weiterreichen zu können, kann auch gern eine eigene Laterne mitgebracht werden. Nach dem Gottesdienst wird das Friedenslicht in den anderen Soester-Kirchen verteilt und außerdem gibt es Kinderpunsch, Glühwein und Laugengebäck von der Leiterrunde St. Albertus-Magnus nach der Messe.

02921 6710660
kontakt@pr-soest.de