Elisabethfest der Caritas-Konferenzen in der Region Soest

17. November 2022
Bad Sassendorf
Pastoraler Raum
Nach Corona-Unterbrechung haben sich die Caritas-Konferenzen in der Region Soest wieder getraut zum Elisabethfest in Bad Sassendorf einzuladen. Regionalvorsitzende Anke Rauer-Jaschke begrüßte 60 Ehrenamtliche der Caritas-Konferenzen aus Soest, Bad Sassendorf, Lippetal, Welver und Möhnesee.

Die Gemeindereferentinnen Martina Neuhaus und Felicitas Hecker feiert in der renovierten Kirche St. Bonifatius mit den Ehrenamtlichen einen Pilgergottesdienst. Begleitet wurden sie an der Orgel von Domorganist Stefan Madrzak. Anschließend wurden Ehrungen vorgenommen. Das Elisabethkreuz erhielten Mechthild Gosselke, Helga Klagges, Maria Theresia Luig, Birgit Sommer und Monika Wübbeke aus St. Pankratius Körbecke, Ursula Wieners und Gerda Wunsch-Hunecke aus St. Christophorus Ostinghausen und Josefa Borgschulte und Anneliese Voß aus St. Albertus Magnus Hovestadt-Schoneberg.

Anschließend durften sich die Engagierten im Pfarrheim an die gedeckte Kaffeetafel setzen. Neben einigen Regularien berichtete Caritas-Koordinator Georg Karbowski im Anschluss über den Energiefonds des Erzbistums Paderborn. Das die Ehrenamtlichen der Caritas wissen, wie wichtig das Teilen ist, kamen bei einer Sammlung für die Soester Tafel 600 € zusammen.

02921 6710660
kontakt@pr-soest.de