Detektivteam löste kniffligen Kriminalfall

29. Oktober 2022
St. Bruno
Soest
Bei der monatlichen Gruppenstunde im Oktober hat die Messdienergruppe aus St. Bruno ein Krimispiel gelöst.

Am 29. Oktober 2022 trafen sich die Messdienerinnen und Messdiener von St. Bruno gemeinsam mit Frau Scholz und Vikar Stiehler zu ihrem monatlichen Treffen. Diesmal stand die Lösung eines anspruchsvollen Kriminalfalls auf dem Programm. Dazu musste sich die Gruppe natürlich zunächst kräftig stärken, was durch die Grillkünste von Herrn Poller und die guten Wünsche von Pfarrer i. R. Friedhelm Geißen überhaupt kein Problem war. Topmotiviert ging es dann daran, die Rätsel rund um den 1. Fall „Klein-Borstelheim“ der Spielreihe „Hidden Games“ zu lösen. Alle offenen Ermittlungsfragen könnten von unseren Nachwuchs-Detektivinnen und -Detektiven gelöst werden! Ein schönes und spannendes Treffen liegt somit hinter unserer Messdienergruppe, doch bald gibt es schon die nächsten Aktionen.

 

02921 6710660
kontakt@pr-soest.de