Assisi 2024

Die Jugend unseres Pastoralen Raumes Soest geht wieder auf große Fahrt - das Ziel: Italien

Jugendfahrt nach Assisi 19.-26. Oktober 2024

Unser Programm:

Tag 1 (19.10.2024): Abreise in Soest

Tag 2 (20.10.2024): Ankunft/ Bezug der Unterkunft/ Erste Erkundung der Stadt

Tag 3 (21.10.2024): Die mittelalterliche Stadt Assisi/ Kindheit und Jugend des Heiligen Franziskus/ Freizeit

Tag 4 (22.10.2024): San Damiano/ Die Berufung von Franziskus und Klara von Assisi/ Porziuncola/ Freizeit

Tag 5 (23.10.2024): Tagesausflug/ Picknick und Schwimmen am Trasimenischen See/ Freizeit

Tag 6 (24.10.2024): Carceri (Einsiedelei)/ Besteigung des Monte Subasio/ Freizeit

Tag 7 (25.10.2024): Abschied von Assisi/ Abfahrt

Tag 8 (26.10.2024): Rückfahrt und Ankunft in Soest

Wir reisen in der zweiten Herbstferienwoche!

Teilnehmende

Eine Teilnahme ist von 12 bis 20 Jahren möglich.

Anmeldungen bitte per Mail an michael.stiehler@pr-soest.de

Anmeldungen werden ab dem 15. September entgegengenommen.

Der Teilnehmerbeitrag wird bei etwa 350,00 € pro Person liegen.

 

Spendenkonto

Die Jugendfahrt nach Assisi ist auf Ihre Spenden angewiesen. Wenn Sie die Jugendlichen unterstützen möchten, sind Sie eingeladen einen entsprechenden Betrag auf folgendes Konto zu überweisen:
DE 33 4145 0075 0000 0393 70
Verwendungszweck: „Spende Assisi 2024“

Für alle Spenden ein herzliches „Vergelt´s Gott!“

Unsere Unterkunft

Wir übernachten in der Cittadella dell´Ospitalità:

Die Cittadella dell´Ospitalità liegt im historischen Zentrum von Assisi, ca. 10 min zu Fuß von der Franziskusbasilika entfernt, und ist bei Jugendgruppen und religiösen Gemeinschaften sehr beliebt.

Die Unterkunft setzt sich aus verschiedenen Gebäuden zusammen, zu denen auch eine Kapelle, mehrere Konferenzräume und eine Bibliothek gehören. Die Mahlzeiten werden in den hellen Speisesälen serviert.

Außerdem stehen den Gästen ein großer Garten und ein Amphitheater zur Verfügung. Die Zimmer sind einfach eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad.

Hier geht´s zur Homepage

Verpflegung

In unserer Unterkunft erhalten wir Halbpension in den hellen Speisesälen der Cittadella dell´Ospitalità.

Für die Verpflegung unterwegs oder dem Mittagssnack sind die Mitfahrenden eigenverantwortlich.

Test

Ansprechperson

Vikar Michael Stiehler

Vikar im Pastoralen Raum Soest