Pastoralverbund Soest

Seifenblase

 

Farbenvielfalt II oder ein Kreis schließt sich

(Bild: pixabay.de)

Vor mir ein leeres Blatt. Etwas Wehmut macht sich breit. Mein letzter Tragseilimpuls will geschrieben werden. Und während das Blatt mich noch immer leer `anschaut`, gehen meine Gedanken zurück. Überschriften, einzelne Gedankensplitter der geschriebenen Tragseilimpulse tauchen auf.
Einer Inspiration folgend, lese ich noch einmal all die Titel. Mit `behütet sein` und Farbenvielfalt hat es angefangen und das leere Blatt - beginnt sich zu füllen…

Behütet sein
und die Farbenvielfalt sehen,
die über den Tag verteilt ist.

Hören, vielleicht in der Stille: Deine Verbindung (ist) wird gehalten
und erkennen Leben(Oster)Begegnung geschehen,
nicht nur an Ostern.

Die Anleitung zum Frühjahrsputz
legt das Maigrün frei, den Blick für das aufbrechende Leben.
Und es atmet in uns der Heiliger Geist,
die heilige ruach, gerne über Pfingsten hinaus,
damit spürbar ist, die göttliche Zusage:
ICH BIN DA - wo du bist!

Ist das die Zeit, um mit Jesus Christus in der Hängematte zu liegen,
einen Geburtstagsbrief an Maria zu schreiben
oder sich wie Madeleine Delbrel
von Gott überwältigt zu lassen?

Das Licht zu teilen,
vielleicht gerade zwischen den Zeiten.
Wenn das `schon aber noch nicht`
die Überhand gewinnt
und wir mit allen Sinnen herausgefordert werden
einem Stern zu folgen und den Weg zu wagen, den er weist!
Vertrauend, das geht auch im Sommer.

Was geschieht dann, am Tag danach?
Wenn biblische Worte mutmachend in Schwung bringen,
und eine Schreibanleitung, wie eine Momentaufnahme,
die Überschrift trägt: Kehrtwende (l)Leben
Die Frage in sich tragend - Bist du da, Gott?
Am Wasser. In den Begegnungen. Im Leben.
Wenn ja, dann sprich nur ein einziges Wort
im Perspektivwechsel Licht.

Und die Buchstaben ziehen sich zurück,
die Zeilen entschwinden,
das Blatt wird leer
damit DU es neu füllen kannst.

MNeuhausIhre Martina Neuhaus,
Gemeindereferentin
Zu erreichen über Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Tel. 02921 6710676