Nachruf Propst Lehrmann

2. August 2022
St. Patrokli
Soest
Am Sonntag, den 31.7.22 verstarb der ehemalige Propst von St. Patrokli Prälat Heinz Lehrmann im Alter von 84 Jahren. Nach langen Jahren als Direktor des Erzbischöflichen Theologenkonvikts in Paderborn wirkte er in Soest in der Zeit von 1996 bis 2007.

Propst Lehrmann war ein theologisch sehr versierter Priester, dem der Dienst der Verkündigung sehr am Herzen lag. Die Menschen wussten seine Predigten sehr zu schätzen. Sein Anliegen der geistlichen Vertiefung spiegelte sich auch in der Gründung von Bibelkreisen wider, die sich bis heute treffen. Auch die in seiner Zeit stattfindenden Baumaßnahmen am Dom tragen seine Handschrift. So wurde der Dom damals innen renoviert, der Taufort neugestaltet und der Marienchor mit neuen Fenstern versehen. Die Unterstützung des Dombauvereins war dabei wichtig. Sein Stein gewordenes geistliches Vermächtnis im Dom ist sicher die heutige Gestaltung der Krypta. In Zusammenarbeit mit dem Künstler Michael Düchting wurden Altar und Tabernakel nach der Idee des Himmlischen Jerusalems gestaltet. Die Krypta als Ort der Anbetung und Stille ist nach wie vor der Raum für persönliches Gebet und die Feier von Gottesdiensten mit kleinen Gruppen und zeugt damit vom spirituellen Grund des Domes.

Propst Lehrmann war in seinem Auftreten sehr bescheiden und hat glaubwürdig das Evangelium verkündet. Die Menschen in der Pfarrei St. Patrokli sind ihm sehr zu Dank verpflichtet. In seinem Ruhestand lebte er in Rheda-Wiedenbrück, wo er auch beigesetzt wird. Das Requiem wird am Freitag, den 05.08.2022 um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Aegidius, Wiedenbrück gefeiert. Anschließend findet die Beisetzung auf dem dortigen Friedhof statt. Die Pfarrei setzt einen Bus ein, um Menschen der Gemeinde zu ermöglichen daran teilzunehmen. Anmeldung im Zentralen Pfarrbüro Paradieser Weg 60 unter 02921/6710660 oder kontakt@pr-soest.de. Die genaue Zeit der Abfahrt wird noch bekannt gegeben. In Soest wird an Propst i.R. Heinz Lehrmann besonders in der Heiligen Messe am Sonntag, den 07.08.2022 um 11.00 Uhr im St. Patrokli Dom gedacht.

02921 6710660
kontakt@pr-soest.de